mkrz - makers

Alternative Lab for Future Skills

Quote

“What is your guiding intuition?”

What we do

Mit den Händen denken

Multisensorische Erfahrungen erweitern unsere Denk- und Handlungsräume. Sie helfen uns aus unseren gewohnten Mustern hin zu neuen Perspektiven zu gelangen.

Future Skills

Kreativität, gute Zusammenarbeit, kritisches Denken und Kommunikationsfähigkeiten öffnen Türen zur Gestaltung unserer Zukünfte.

Nachhaltiges Handeln

Wir begleiten Gruppen mit einem gemeinsamen Ziel und fördern Lern- und Innovationsfähigkeiten.

Unsere Mission

Making is thinking

“What is your guiding intuition?” “Making is Thinking”
(Richard Sennett im Dialog mit Richard Foley, The Craftsman 2008)

Wir schaffen Methoden, Formate und Räume, mit welchen wir die Effekte von Handwerk und gemeinschaftlich schaffender Tätigkeiten, von multisensorischen und körperlichen Erfahrungen, nutzen, um die Future Skills optimal anwenden und lernen zu können.

Die Future Skills

Lern- und Innovationskompetenzen

Kritisches Denken hinterfragt das Gewohnte. Es braucht Raum und Empowerment für neue Ideen.

Kommunikation ermöglicht im Austausch miteinander aus einzelnen Ideen und Sichtweisen ein gemeinsames Bild zu formen.

Kollaboration in diversen Gruppen ist unser größtes Potential. Gemeinsam können wir mehr erreichen, sofern wir uns wertschätzend begegnen.

Kreativität ist das Schaffen neuer Lösungen. Das Gewohnte neu denken, ein gemeinsames Bild formen und gemeinsam schaffend sein.

Unser Raum

Alternative Lab for Future Skills

Mit dem „Alternative Lab for Future Skills“ haben wir einen Raum zur Erforschung und Anwendung der „Lern- und Innovationsfähigkeiten“ geschaffen. Dabei sind unsere Schwerpunkte die Effekte von Handwerk und gemeinschaftlich schaffender Tätigkeiten, von multisensorischen und körperlichen Erfahrungen. Wir entwickeln Formate, Methoden und Räume, um mit Gruppen unterschiedlicher Zusammensetzung und Größen zu arbeiten.

Der Verein

Wer sind wir?

Wir sind "mkrz collective", ein Verein, mit dem Ziel Menschen in der Entwicklung ihrer (Zukunfts-)Kompetenzen zu fördern, insbesondere durch die Erforschung der Auswirkungen, sowie die Ausübung von manuell schaffenden Tätigkeiten.

Das Gründungsteam

mkrz collective

Tobias Zucali ist Designer, Softwareentwickler und Trainer. Seine Interessen und beruflichen Tätigkeitsfelder sind an den Schnittstellen von Design und Technologie angesiedelt. In der Gitarrenbauwerkstatt seines Bruders konnte er viel handwerkliche Erfahrung sammeln.

Renate Woditschka ist Ausstellungsmacherin, Kunst- und Kulturvermittlerin und Gestalterin. In ihrer Arbeit verbindet sie Wissensvermittlung und -produktion mit aktivierenden und handlungsorientierten Formaten.

Martin Hochreiter ist Wirtschaftsinformatiker, HTL Maschinenbauabsolvent, IT-Trainer und Prozess- und Technologiemanager. Die Neugierde und der Entdeckergeist treiben Ihn in seinem täglichen Tun an. Ausgleich findet er seit Jahren in zahlreichen handwerklichen Projekten, vom Schmieden bis hin zum Möbelbau, sowie in verschiedenen Outdoor-Aktivitäten.

Kontakt

Neugierig?

Bleibe informiert!

Folge uns auf LinkedIn, dort werden wir euch über unsere Veranstaltungen und Aktionen am Laufen halten!

www.linkedin.com/company/mkrz

Schau bei uns vorbei!

Du findest unser Alternative Lab for Future Skills in der Tabakfabrik Linz:

Peter-Behrens-Platz 3
Haus Falk 4. OG
4020 Linz

Melde Dich bei uns!

Du bist an dem Thema, unserem Angebot oder an Kooperationen interessiert?

Schreibe uns eine Nachricht:
team@mkrz.at